Freitag, 13. Dezember 13:02 Uhr Alter: 3 yrs

Hot Vibrations - ORION hat jetzt auch etwas für die Ohren


Beim Erotikspezialisten ORION gibt es jetzt was für die Ohren: Seit kurzem wirbt das Unternehmen mit Radiospots für seine Fachgeschäfte und den Versandhandel. Verantwortlich für deren Kreation und Produktion ist die Hamburger Agentur DOKTOR X - die Spezialisten fürs Radio.

ORION will mit der Kampagne insbesondere Frauen und Paare erreichen und unterstreicht damit den traditionellen Firmenslogan „Mehr Spaß zu zweit“. Und obwohl es dabei reichlich brummt und vibriert, wird es niemals unangenehm schlüpfrig. "Wir haben damit einen Weg gefunden, auch im Tagesprogramm präsent zu sein. Dort erreichen wir schließlich die Masse unserer Kunden", sagt Michael Cimbal, Leiter des Versandhandels Europa bei ORION. "Mit dieser augenzwinkernden Ansprechhaltung und dem starken Audiobranding möchten wir uns gerade im Weihnachtsgeschäft neu ins Gespräch bringen und dafür sorgen, dass sich die Welt einfach gut anfühlt."

Die fünf verschiedenen Radiospots laufen bis in den Januar des nächsten Jahres hinein in Schleswig-Holstein, Hamburg und Hessen auf RSH und Radio BOB. Auch Jens Seipp, Marketingchef der ORION Fachgeschäfte, ist vom Konzept überzeugt: "Ich bin sicher, damit auch ganz neue Kundengruppen in unsere über 150 Läden in Deutschland holen zu können. Sicher werden die Hörer über die witzig und charmant gemachten Spots schmunzeln."
 
Die Spots gibt es auch auf http://www.orion.de/aktionen/radiospots/